NEU: Gefunden werden - Warum Google My Business für Ihren Betrieb so wichtig ist

Die Zeiten klassischer Branchenverzeichnisse sind vorbei. Unsere Gesellschaft, ob jung oder alt, „googelt“. Mit einem kostenlosen Unternehmensprofil bei Google My Business erhöhen Sie Ihre Chancen, gefunden zu werden.

Neben einer übersichtlichen Betriebs-Website ist ein Eintrag bei Google ein entscheidender Faktor für die Sichtbarkeit Ihres Betriebes im Internet. Mit einem kostenlosen Google-Unternehmensprofil können Sie neue Kunden ganz einfach über Google Maps und die Google-Suche erreichen. Seien Sie präsent und vereinfachen Sie die Kontaktaufnahme. Mit nur einem Klick können Kunden Sie dann anrufen, eine Nachricht schreiben oder Ihnen eine positive Bewertung hinterlassen.

Was es bringt, ist leicht erklärt: Je öfter Ihre Homepage aufgerufen wird, desto höher rückt Ihr Unternehmensprofil in den Suchergebnissen. Vor allem regionale Betriebe können sich dies zu eigen machen. Gibt der Kunden beispielsweise „Dachdecker XXX Köln“ in der Google-Suche ein, besteht die Möglichkeit, dass auch Ihr Betrieb mit seinem Google-Unternehmensprofil angezeigt wird. Im besten Fall erscheint Ihr Profil an prominenter Stelle rechts neben den Suchergebnissen beziehungsweise auf kleineren Bildschirmen ganz oben über allen Suchergebnissen (siehe Bild oben).

Sie benötigen keine Vorkenntnisse, um Google My Business zu nutzen.

shotsnapp-1570188165.068

So registrieren Sie sich bei Google My Business:

  1. Rufen Sie auf Ihrem Computer Google My Business auf und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an oder erstellen Sie ein neues (Nutzen Sie am besten Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse.)
  2. Geben Sie Ihren Unternehmensnamen und Adresse ein. (Möglicherweise können Sie zusätzlich auf einer Karte die Position Ihres Standorts markieren.)
  3. Nun können Sie Fotos von Ihrem Betrieb und Referenzen hochladen und zeigen, was Ihren Betrieb einzigartig macht.
  4. Wählen Sie aus, ob Ihr Unternehmensstandort auf Google Maps angezeigt werden soll. (Unsere Empfehlung)
  5. Sie können nun Ihre Unternehmenskategorie auswählen, Telefonnummer und Website-URL hinterlegen.
  6. Im letzten Schritt bestätigen Sie Ihre Angaben.

 

kisspng-arrow-portable-network-graphics-image-red-sticker-fleche-rouge-freetoedit-sticker-by-arthur78-5ba48630d7b7c9.4313909915375089128836  Sie haben noch keine Website? Hier können Sie diese ganz einfach selbst erstellen

 

Sie können Ihre Angaben jederzeit in Ihrem Google My Business Account verwalten. Darüber hinaus haben Sie zum Beispiel die Möglichkeit einzusehen, wie oft Ihr Google-Profil angeklickt wird.