Wie binde ich den Sanierungsrechner in meine FLEXBOX Website ein?

Sie haben Ihre Website mit der FLEXBOX erstellt und möchten den Sanierungsrechner integrieren? So geht's.

Die Integration des Sanierungsrechners klappt im Handumdrehen. In Ihrem FLEXBOX Menü gelangen Sie über das Tool "Website" zum Sanierungsrechner:

 

Bildschirmfoto 2020-02-26 um 11.39.30

 

Dort klicken Sie auf die Kachel für den Sanierungsrechner:

Bildschirmfoto 2020-02-26 um 11.43.31

 

Anschließend finden Sie eine Beschreibung, wie der Sanierungsrechner funktioniert und können ihn aus Sicht Ihrer Kunden ausprobieren. Klicken Sie nach dem Lesen auf "Sanierungsrechner einrichten":

Bildschirmfoto 2020-02-26 um 12.21.55

 

Geben Sie dann unter dem Punkt "Konfiguration" Ihren Stundenverrechnungssatz ("Stundenlohn") ein und speichern Sie anschließend:

 

Gehen Sie danach links auf den Menüpunkt "Einbinden" und aktivieren Sie den Sanierungsrechner für Ihre FLEXBOX Website, indem Sie den Button auf Grün ("Sanierungsrechner aktiv") stellen:

Bildschirmfoto 2020-02-26 um 11.46.44

(An dieser Stelle können Sie den Sanierungsrechner auch wieder deaktivieren, wenn Sie ihn nicht mehr in Ihre Website einbinden möchten.)

Fertig!

 

Anmerkungen: 

1.) Sie können den Sanierungsrechner auch wie bisher beim Editieren Ihrer Website einrichten:

Bildschirmfoto 2020-02-26 um 11.53.19

Bildschirmfoto 2020-02-26 um 11.55.21

(Ab hier sind die Schritte identisch mit dem oben beschriebenen Vorgehen.)

2.) Mehr zur Preiseinschätzung des Sanierungsrechners und dazu, wie Sie mit dem Stundenverrechnungssatz umgehen sollten, erfahren Sie hier.

3.) Wie Sie vielleicht oben bereits gesehen haben, gibt es auch die Möglichkeit, den Sanierungsrechner in eine Website einzubinden, die nicht mit der FLEXBOX erstellt wurde (Einbinden: "In eine externe Website"). Sollten Sie jemanden kennen, für den dies interessant wäre, leiten Sie diese Info gerne weiter. Hier ist beschrieben, wie der Sanierungsrechner sich in externe Websites integrieren lässt.

 

pfeil-4 Jetzt den Sanierungsrechner einbinden