NEU: Kann ich im Werkzeug Angebote Vorlagen erstellen?

Sie wollen beim Erstellen eines Angebots nicht jedes Mal wieder alle Positionen neu eingeben? Dann nutzen Sie diesen einfachen Trick, um Ihre Angebote schneller zu verfassen.

29.10.2019

Aktuell kann man in dem FLEXBOX Angebotstool noch keine Vorlagen hinterlegen. Doch es gibt einen einfachen Trick, wie Sie bei der Angebotserstellung nicht jedes Mal wieder von vorne anfangen müssen.

1. Erstellen Sie ein Musterangebot mit allen möglichen Positionsgruppen und Einzelpositionen. 

 

2. Fügen Sie hier Ihr Logo, Ihre Fußzeile und einen Beispieltext ein, den Sie später nur noch anpassen brauchen.

 

3. Tragen Sie nun alle möglichen Positionsgruppen und Einzelpositionen ein.

Bildschirmfoto 2019-10-28 um 17.57.29

 

4. Nun können Sie das Musterangebot immer wieder duplizieren, die überflüssigen Positionen löschen und nur die für das aktuelle Angebot gewünschten behalten. Außerdem können Sie ganz einfach die hinterlegten Texte bearbeiten und die Mengen und Preise im Handumdrehen anpassen. So sparen Sie sich viel Zeit bei der Erstellung eines neuen Angebots.

Bildschirmfoto 2019-10-28 um 17.57.29

 

Langfristig arbeiten wir daran, das Angebotstool mit einem Leistungsverzeichnis zu verknüpfen, sodass Sie zukünftig Leistungstexte nicht mehr selbst schreiben müssen. 

Die Produkte der FLEXBOX sind stets in der Weiterentwicklung. Sollten Sie Lust haben, an der Weiterentwicklung aktiv Teil zu haben, geben Sie uns gerne Feedback oder werden Sie Teil unseres FLEXBOX Netzwerks.